Sie wollen
Allen Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft und den wechselnden Umweltbedingungen gegenüber optimal, bestmöglich gerüstet sein.

Re-Vitalisierungs- und Regenerations-KUR
Anti Aging = Präventivmedizin

Was bedeutet das?

Regeneration heißt: Auffrischen, erneuern, -wiedererzeugen.
Bei Vitalität sprechen wir von Lebenskraft, -lebensvoll und von großer Lebensdauer.

Anti Aging = Präventivmedizin


Bedeutet das Ausschöpfen aller Möglichkeiten zur Erkennung von Veränderungen und Mängeln, bevor diese jemanden krank machen. Ziel ist es, die Menschen im Alter so lange wie möglich gesund und beweglich zu halten. Die Präventivmedizin bietet Möglichkeiten, rechtzeitig einzugreifen.
Viele Menschen nehmmen Alterserscheinungen nicht mehr als naturgegeben hin, sondern wissen, dass es inzwischen Möglichkeiten gibt, sie zu verzögern. Diese nutzen sie zunehmend, um möglichst lange vital und aktiv zu bleiben.
Denken Sie jetzt auch einmal an sich! Wann hatten Sie Ihre letzte echte Erholungsphase und wie lange hielt der Erfolg an?

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Präventivmedizin und des rechtzeitigen Erkennens und gönnen Sie sich die Hilfe und Stütze einer ganzheitlichen Therapie.

Wann ist eine Regenerationskur notwendig?


Zur Wiedererlangung der Vitalkraft
• bei zu großer Belastung durch Arbeit und energieraubender Schicksalsschläge (da Leib und Seele eine Einheit sind)
• nach Krankheit und deren zu kurzer Ausheilung
• als allgemeine Verjüngung
Die Zellen im Körper unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess, der bewirkt, dass diese sich nicht mehr so häufig teilen wie in jungen Jahren.
ABER: Die Forschung und die Erfahrung haben gezeigt, dass wir in der Lage sind, ein hohes Alter zu erreichen. Jede Zelle im Körper hat im Kern ihre Bauanweisung und Funktion gespeichert. Unser Körper hat ein eigenes Heilungspotential und -bestreben. Diese werden in der Regenerationskur aktiviert und gefördert, das Regenerations-System in den Zellen wird (re)aktiviert bzw. normalisiert.

Wann ist eine Regenerationskur zu empfehlen?


Angezeigt ist eine Kur besonders bei Konzentrationsmangel, körperlichem und geistigem Schwächegefühl, nicht ausgeheilten Krankheiten, chronischen Prozessen, allgemeiner Degeneration, Gelenkbeschwerden, Stoffwechsel- und Hormonschwäche, Überbelastungssyndrom, seelischem „Burn-out“ Syndrom, CFS = Chronisches Müdigkeitssyndrom (engl. Chronic Fatigue Syndrom), Stabilisierung der Immunabwehr, der Gesundheit und in der Rekonvaleszenz (Genesung nach Krankheit). Zur allgemeine Verjüngung!

Womit wird die Behandlung durchgeführt?


Zur Anwendung kommen biologisch aktive Substanzen und Homöopathika, Lösungen mit homöopathisch aufbereiteten organischen Präparaten, Mineralstoffe, Enzyme und Vitamine.
In dieser auf Sie abgestimmten Kur treffen die reichen Erfahrungen aus der traditionellen Medizin und dem heutigen Forschungswissen zusammen, um ein Optimum an Erfolg zu erzielen.

Mit welchen Nebenwirkungen und Allergien muss man rechnen?


Die ganze Behandlungsmethode ist ohne negative Nebenwirkungen und erfolgt nur mit allergenfreien Medikamenten. Mitunter können
Sie als Allergiker feststellen, dass während und nach der Behandlung Ihre Allergiebereitschaft sich wesentlich gebessert hat.

Unter anderem ist im ähnlichen Verfahren schlaffe Haut behandelbar. Alters- und umweltbedingte Stress- und Schwächeerscheinungen, sowie Managersyndrom werden ausgeglichen.

Die angewendeten Therapeutika wirken
• Stoffwechselaktivierend speziell für die Zellen
• Aktivierend auf den Fettstoffwechsel
• Durchblutungsfördernd
• Bindegewebsstärkend
• Entzündungshemmend
• Entkrampfend
• Aktivierend und regenerierend auf das Lymphsystem
• Entwässernd

Freuen Sie sich auf die Wirkung dieser nach gründlicher Untersuchung individuell an Sie angepassten Behandlungsmethode zum Wohle Ihres Körpers und der Seele.

Noch lange vital, kräftig und konzentriert!

© Klaus F. Dörfer | Kontakt/Impressum | Datenschutzhinweis